Monat: März 2024

Osterimpulse Filmabend Osterimpulse Filmabend "Das größte Geschenk" von Juan Manuel Cotelo

In seinem Dokumentarfilm aus dem Jahr 2018, nimmt sich der spanische Regisseur einer Thematik an, die uns alle betrifft – VERGEBUNG. Neben den Worten „Ich liebe Dich“ gehören wohl auch die Worte „Ich habe Dir verziehen“ zu den schönsten. Beide hängen stark miteinander zusammen. Wie, das zeigt uns Cotelo in diesem berührenden Film, der Menschen unterschiedlicher Osterimpulse Filmabend

1. Jahrgang, Pfarrlese 2024, Folge 1, Ostern

1. Jahrgang, Pfarrlese 2024, Folge 1, Ostern

Pfarr.Kultur.Fahrt „Herbstliches Frankreich“ Pfarr.Kultur.Fahrt "Herbstliches Frankreich"

10-tägige Pfarr.Kultur.Fahrt für die Pfarren Gießhübl, Kaltenleutgeben und Perchtoldsdorf mit Pfarrer Dr. Richard Kager. Reiseverlauf, Details und Anmeldung: Folder_Herbstliches_Frankreich

Frühjahrsputz in der Pfarrkirche Frühjahrsputz in der Pfarrkirche

Wie jedes Jahr wurde die Pfarrkirche in der Karwoche von engagierten Frauen aus der Haurerschaft gründlich gereinigt. Die Luster wurden abgestaubt, Bänke und Türen geputzt, der Teppich von Wachsflecken befreit und der Boden gewischt. Ein herzliches Vergelt’s Gott für eure großartige Hilfe!  

Osterimpuls „Judas“ Osterimpuls "Judas"

Aus dem Dunkel seiner belasteten Vergangenheit trat Judas, verkörpert durch den Schauspieler Sebastian Klein,  am 7. März  in der Marienkirche. Anteil nehmen durften wir an seinen Gedanken über sich selbst, als Mensch wie du und ich, seinem  Werdegang und der Beziehung zu „Jesus, dem Meister“, der so ganz anders war als alle anderen…Eine bewegende Geschichte. Osterimpuls „Judas“

Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen

Die Gestaltung des  Weltgebetstages haben heuer Frauen aus Palästina übernommen. Anhand des Schicksals dreier christlicher Palästinenserinnen, vertreten durch Mitglieder des  Ökumenekreises, wurden wir mit den erschwerten Lebensumständen in ihrem Land und deren Bewältigung im christlichen Sinn vertraut. In Solidarität mit Ihnen bleibt uns nur um Frieden und Gerechtigkeit zu beten. Palästinensische Spezialitäten bei der Agape Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen

Kinderkreuzweg Kinderkreuzweg

Emil mit den zotteligen Haaren und das Schäfchen Pauli luden die Kinder am 29. Februar 2024 in die Marienkirche ein, um mit ihnen gemeinsam den Kreuzweg zu gehen und zu beten. Auf Tüchern fanden die Kinder in der ganzen Kirche verteilt Stationen, die sie von den Geschehnissen des Palmsonntags bis zum Karfreitag ans Grab Jesu Kinderkreuzweg